Episode 05: YAY-Momente mit ... Dr. Daniela Galashan

Episode 05: YAY-Momente mit ... Dr. Daniela Galashan

  • Danielas Beratungsangebot sowie Fachartikel von ihrem Blog findest du auf liebeundhirn.com

  • Vorträge auf ihrem Channel siehst du auf YouTube

  • Stell ihr deine Fragen auf Instagram und folge ihr auf LinkedIn!

Zusammenfassung der Folge

"Es heißt: Hör auf dein Gefühl. Aber das kommt nicht aus dem inneren Selbst, sondern ist dadurch geprägt was man als Kind erlebt hat und wie man aufgezogen wurde."

Dr. Daniela Galashan ist Mama von drei Kindern und promovierte Neurowissenschaftlerin. Sie verbindet ihr Wissen aus der Psychologie mit ihren Kenntnissen aus der Neurowissenschaft. Die Coronakrise erreicht sie in einer Zeit, in der ihr Lehrauftrag an der Universität gerade auslief. Nochmal ein neuen beginnen und wieder in ein befristetes Arbeitsverhältnis gehen? Oder lieber etwas Eigenes auf die Beine stellen?

Daniela beschließt 2020 "Liebe und Hirn" zu gründen. Liebe steht für den emotionalen Part, für den Aspekt Psychologie. Hirn steht für ihr geballtes Wissen aus vielen Jahren neurowissenschaftlicher Forschung. Mit diesem Wissen unterstützt sie Eltern dabei zur besten Version ihrer selbst zu werden. Der Alltag mit Kindern ist nicht immer einfach. Wir alle haben eine Vorstellung davon, wie wir als Eltern sein wollen - und sind von uns selbst enttäuscht oder verärgert, wenn wir im Alltagsstress nicht so liebevoll und verständnisvoll regieren, wie wir es uns wünschen.

Was passiert in diesen Momenten in unserem Gehirn? Wie reagiert unser Körper? Wie entstehen die Trigger und was können wir tun, um doch gelassener zu reagieren? Daniela bietet Antworten. Aus der hauptsächlich englischen Fachliteratur zieht sie das für Eltern heraus, was im Alltag nützt.

Auf Social Media geht sie Beiträgen auf den Grund, die Behaupten aufstellen, die aus neurowissenschaftlicher Sicht nicht sinnhaft sind. Wie steht es zum Beispiel um die Auslegung von Montessoris Ansätzen? Sollten Kinder die magische Phase ausleben oder erwarten sie dann Hasen in Kleidungsstücken über die Wiese hoppeln zu sehen?

Daniela möchte mit ihrem Beratungsansatz einen Weg zu einem glücklicheren Zusammenleben mit unseren Kindern ermöglichen. Angestoßen wurde ihre Idee schon vor dem weltweiten Ausbruch von COVID-19. Ihre Motivation, die Zukunft unserer Kinder aktiv gestalten zu müssen, hat mit der letzten Bundestagswahl zu tun.

Was genau, das erfährst du jetzt. Hör dir das Gespräch auf deiner Lieblingspodcast an. Ich freue mich auf dein Feedback!