Willst du endlich Tagebuch schreiben?

Mit diesem Trick schaffst du es dranzubleiben!!!

Audio

Höre dir diesen Blogartikel an

<iframe width="100%" height="166" scrolling="no" frameborder="no" allow="autoplay" src="https://w.soundcloud.com/player/?url=https%3A//api.soundcloud.com/tracks/1158033088&color=%2300aabb&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&show_teaser=true"></iframe><div style="font-size: 10px; color: #cccccc;line-break: anywhere;word-break: normal;overflow: hidden;white-space: nowrap;text-overflow: ellipsis; font-family: Interstate,Lucida Grande,Lucida Sans Unicode,Lucida Sans,Garuda,Verdana,Tahoma,sans-serif;font-weight: 100;"><a href="https://soundcloud.com/user-994265041" title="YAY memories" target="_blank" style="color: #cccccc; text-decoration: none;">YAY memories</a> · <a href="https://soundcloud.com/user-994265041/tagebuch-schreiben-mit-diesem-trick-schaffst-du-es" title="Tagebuch schreiben. Mit diesem Trick schaffst du es!" target="_blank" style="color: #cccccc; text-decoration: none;">Tagebuch schreiben. Mit diesem Trick schaffst du es!</a></div>

Intro

Ich will ja, aber ...

Möchtest du ein Tagebuch oder Journal für dich oder deine Kinder schreiben, aber schaffst es doch nicht, dranzubleiben? Obwohl du es dir doch so sehr wünschst? Willkommen im GROSSEN Kreis derer, die genau so fühlen wie du.

Wahrscheinlich hast du einen dieser zwei erfolgsversprechenden Wege gewählt:

Entweder, du hast es mit dem klassischen Journaling versucht und dich abgemüht, jeden Tag bestimmte Fragen zu deinem Tag zu beantworten.

Aber Hand aufs Herz, nach 3 Tagen warst du weg vom Fenster.

Oder du hast versucht, deine Alltagserlebnisse in Kategorien festzuhalten:

Du hast eine Kategorie für Gefühle gemacht, eine für lustige Kindermundsprüche und eine für alles, was nervt. Du hattest den perfekten Plan!

Aber drangeblieben bist du trotzdem nicht ...

Das Scheitern

Warum bist du gescheitert, obwohl du überzeugt bist, dass ein Tagebuch das perfekte Nachschlagewerk für deine Gedanken ist?

Weshalb hast du so schnell wieder aufgehört, obwohl du deine Erinnerungen wirklich, WIRKLICH aufschreiben möchtest?

Wieso bist du nicht drangeblieben, obwohl du weißt, dass Tagebuch schreiben nicht nur den mentalen Stress abbaut, sondern sich sogar positiv auf die körperliche Gesundheit auswirkt???

Seit ich als Speakerin öffentlich über die positiven Effekte des Tagebuchschreibens spreche, habe ich Zuschriften von VIELEN Menschen erhalten, die das Tagebuch schreiben schon fast aufgegeben hatten – und inzwischen Tagebuch-POWERUSER sind.

Sie alle nutzen einen Trick. Und den gebe ich jetzt an dich weiter:

Der Trick!!!

DAS EINZIGE, was für dich funktionieren wird, WENN DU SCHON ALLES PROBIERT HAST (oder dich nie getraut hast zu beginnen),

ist AUFZUHÖREN, DEN RATSCHLÄGEN ANDERER ZU FOLGEN.

Ein Guru empfiehlt dir drei tägliche Superfragen? Verkauft sich gut, aber vergiss sie.

Du recherchierst stundenlang die beste Struktur, damit du weißt, was du wie schreiben sollst?

Frag dich, wozu du die Struktur überhaupt brauchst. Dann wirf sie über Bord.

Für alle, mit denen ich gesprochen habe, HAT ES SICH BEWÄHRT, SICH NICHT AN EINER STRUKTUR ABZUARBEITEN.

Sie haben Tagebuch fortwährend mit Leben gefüllt, indem sie SPONTAN und OHNE STRUKTUR aufgeschrieben haben, was ihnen in den Sinn kam:

SPONTAN heißt:

Aufschreiben, wenn es gerade passt. Mal morgens, mal abends, mal zwischendurch.

Mach kein Muss draus. Schaff dir Zeitfenster, ja. Aber nicht mit wochenlanger Vorausplanung und nicht für jeden Tag.

Welches HOBBY übt man schließlich JEDEN TAG aus? Jo, richtig gehört, Tagebuch schreiben sollte sich wie ein Hobby anfühlen, dann bleibst du dran!

OHNE STRUKTUR heißt:

Am Wochenende schreibst du einen detaillierten Eintrag über euren schönsten Familienausflug seit Corona. Am Montag ein paar Stichworte über ein nerviges Gespräch mit Kollegen. Und nach ein paar Tagen Pause, mit viel Ruhe, verfasst du eine Liebeserklärung an dein Kind, das gerade mit Papa im Schwimmbad ist.

Hier geht es mir um Folgendes: Wenn du nicht mehr darüber nachdenkst, was man heute aufschreiben "sollst", verwandelt sich das Tagebuch schreiben für dich VOM BEDRÜCKENDEN TO DO ZUM GELIEBTEN ALLTAGSBEGLEITER.

Ein Tagebuch mit Fotos und Texten zu füllen, wird auf diese Weise zu einem Hobby, dank dessen sich deine Tagebuchseiten wie von selbst füllen.

Klar, ein Eintrag ist dann lang, einer kurz und inhaltlich sind sie ganz verschiedenen. Aber WHO CARES?

Deine Erinnerungen sind wertvoll so, wie sie sind. Egal, wie du sie aufschreibst. HAUPTSACHE, DU TUST ES!

Ausblick

Motivationskick gefällig?

Die schönste Motivation zum Schreiben ist dein geschriebenes Werk selbst. Scrolle durch deine Seiten ... Manchmal wirst du denken:

Uff, ein Glück muss ich mich nicht mehr mit dem Thema Abstillen beschäftigen ...

Manchmal wirst du berührt sein:

Beim Abschiedsfest im Kindergarten haben wir so viel gelacht ... und so viel geweint!

In jedem Fall wirst du das beruhigende Gefühl verspüren, dass deine Gedanken jederzeit zugänglich sind. Die Angst, alles zu vergessen, wird nachlassen. Versprochen.

Tagebuch schreiben hilft:

  1. Abstand zu gewinnen,

  2. persönliche Meilensteine zu erkennen und es führt dir

  3. deine Yay-Momente immer wieder vor Augen.

Win-win-win!

Ein Tipp zum Schluss

Neue Prozesse lernt das Gehirn am besten mit einem Trigger. Verbinde das Tagebuchschreiben zum Beispiel mit dem Trinken einer Tasse Tee. Alle paar Tage, wenn die dampfende Tasse neben dir steht, schreibst du ein paar Zeilen darüber, was dich gerade bewegt. Dann brauchst du auch kein festes Zeitfenster, um ans Schreiben zu denken ...

Probier's aus und erzähle mir, ob es für dich funktioniert hat!

Aber Achtung, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es eine zeitintensive Beschäftigung wird, wenn du Tagebuch schreiben einmal so liebst wie unsere Eltern von YAY!

Nachtrag

P.S.

Ach, und noch etwas: Auf das richtige Tool kommt es an. So schön Stift & Papier sich auch anfassen, schreib deine Erinnerungen dort auf, wo die Hürde für dich am geringsten ist.

Wenn du das Online-Tagebuch von YAY für Desktop & Smartphone ausprobieren möchtest, stehen wir dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. ❤